Orthopädie-Schuhtechnik Ronald Diefert

 

  Seehausen/Börde  -  Schönebeck/Elbe

Stand: 22.03.09

 


 

 

diabetesadapierte Schuhversorgungen

  Schwer geschädigte diabetische Füsse
                  
 

Sehr viele Diabetiker leiden, besonders nach längerer Krankheitsdauer bedingt durch diabetische Neuropathie (Nervahle Störungen) oder Angiopathie (Durchblutungsstörungen), unter sehr großen Fussproblemen.
Diese Fussprobleme führen häufig zu Amputationen oder Teilamputationen. Durch eine entsprechende Schuh und Fussbettversorgung bei der die besonders gefährdeten Problemzonen des Fusses von einem erhöten Druck entlastet werden, können diese Probleme in erheblichen Masse gemindert werden.

 
  Diabetes- Fussbettung  
 
  orthopädische Massschuhe mit Diabetes- Fussbettung  
 
  Weichpolster-Fussbettung  
 

Wir arbeiten zur bestmöglichen Versorgung unserer Patienten mit diabetischen Fussproblemen, mit den neuesten Materialien und den modernsten Methoden wie zum Beispiel der Plantaren elektronischen Fussdruckmessung im Schuh. Mit dieser Methode kann man unter anderem genau feststellen, an welchen Stellen die Fusssohle einem erhöhtem Druck und somit auch einer gefährlichen Überlastung ausgesetzt ist.
Dies ist eine der Grundvoraussetzungen um sofort geeignete Maßnahmen zur Umverteilung dieses Fussdrucks auf andere, nicht so stark gefährdete Stellen der Fusssohle zu treffen.

Natürlich ist unser Betrieb auch für die Versorgung von Patienten mit